· 

Jahreshauptversammlung 2019

Am Freitag den 18. Jänner fand die 120. Jahreshauptversammlung der FF Kartitsch statt.

Im Gemeindesaal konnten neben den Ehrengästen auch eine Vielzahl an Mitgliedern vom Kdt. Rinner Hannes begrüßt werden.

 

Beim Totengedenken wurde der im vergangenen Jahr verstorbenen Kameraden gedacht.

Der Tätigkeitsbericht des Kommandanten war sehr ausgiebig.

51 Einsätze davon alleine 23 beim Hochwasser Ende Oktober waren im Jahre 2018 ab zu arbeiten.

Viele Übungen wurde vorbereitet und der Atemschutz ist Ausbildungsmäßig auf dem letzten Stand.

Größere Anschaffungen waren nicht notwendig, Bekleidung und Verbrauchsstoffe werden laufend angekauft.

 

Der Kassier berichtete von einem positiven Kassenstand.

 

Für langjährige Zugehörigkeit wurden mehrere Kammeraden geehrt.

Für 25 Jahre geehrt

 

BGM Außerlechner Josef

Für 40 Jahre geehrt

 

Tassenbacher Andreas

Für 50 Jahre geehrt

 

Herrnegger Leonhard sen.

Klammer Alois sen.

Kofler Peter

v.l. Kdt Stv. Herrnegger Hans, Tassenbacher Andreas (40 Jahre) Klammer Alois (50 Jahre) Kofler Peter (50 Jahre) BH Dr. Karl Lamp Herrnegger Leo (50 Jahre) BFK Stv. Gollmayer Heinz, BGM Außerlechner Josef (25 Jahre) AFK Walder Franz Kdt Rinner Hannes

 

 

Es folgten die Ansprachen und Grußworte der Ehrengäste.

 

Kdt. Rinner Hannes bedankte sich bei allen Stellen für ihre Unterstützung und gute Zusammenarbeit.

 

Bei einem geselligen Essen fand die JHV 2019 ihren Ausklang.

 

Bilder und Text @ FF Kartitsch 2019